Unser Heimat-Flugplatz Tannheim

Unser fliegerisches Zuhause befindet sich in Tannheim, in unmittelbarer Nähe zur Landesgrenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg . Die Verkehrsanbindung mit Auto und Bahn ist ideal. Nach Memmingen sind es ca. 9 km, zum Autobahnkreuz Memmingen (A7/A96) ca. 6km. Tannheim ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für

Abwechslungsreiche Ausflüge

mit dem Flugzeug. Die Alpen mit ihren Tälern und beeindruckenden Felsformationen sind ebenso schnell zu erreichen wie die malerische Bodensee-Gegend, das Fünfseen-Land oder der Schwarzwald, die schwäbische Alb und das Donau-Tal. Selbst Flüge nach Österreich, in die Schweiz, nach Italien oder Frankreich sind bequem im Rahmen einer Tagestour möglich und werden von unseren Vereinsmitgliedern oft durchgeführt. Der Flugplatz Tannheim wird als

Verkehrslandeplatz EDMT

geführt (Geogr. Lage N 48° 00,65' E 10° 06,05', Elevation 1903ft / 580m) und ist ganzjährig täglich geöffnet (Winter: PPR). Er verfügt über eine gepflegte Grasbahn und einen eigenen Segelflugstreifen (beide jeweils 1022 x 30m), eine Tankstelle (100 LL, Mogas), zahlreiche Abstellplätze und Hangars, eine Gaststätte und sogar ein paar Fremdenzimmer. Weitere Informationen zum Flugplatz Tannheim incl. Webcam und Anflugblättern erhalten Sie direkt auf der Homepage des Flugplatzes oder hier.

Nur ein paar Meilen im Südosten liegt der Memminger Verkehrsflughafen. Verkehrsflugzeuge und der Tannheimer Sportflugbetrieb kommen sich aber nicht "in die Quere". Das kontrollierte Miteinander (z.B. zu erleben bei Rundflügen über der Memminger Innenstadt)  ist darüber hinaus eine gute Übung für die Funk- und Navigartionsverfahren im kontrollierten Sichtflug.

Anflug auf Piste 09

Luftfahrtkarten-Ausschnitt

Der neue Hangar, gut gefüllt ...

Unser Vorfeld & die alte Halle

Unser Verein

verfügt am Flugplatz über ein eigenes Vorfeld, 2 Hangars, Abstellflächen für Segelflughänger und PKW, sowie ein Clubheim mit Grillplatz.

So fing alles an: Unsere Halle allein auf weiter Flur ...